4ab

Erste Hilfe

In der Woche vor den Semesterferien haben die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen an einem 16-stündigen Grundkurs für Erste Hilfe teilgenommen. Dabei lernten die Jugendlichen, wie man im Ernstfall richtig und schnell handelt. Alle Jugendlichen waren sehr interessiert bei der Sache und erhielten am Kursende die heiß begehrten Kursbestätigungen.

Einige junge Ersthelfer der NMS St. Marein bei Graz gaben im Anschluss daran ihr Wissen und Können an die Volksschulkinder aus Krumegg weiter. Groß und Klein waren von dem Erste-Hilfe-Vormittag begeistert.

 

 

Nahwärme St. Marein bei Graz

Seit Beginn des Schuljahres 2018/19 nimmt die NMS St. Marein bei Graz mit den beiden 4. Klassen am Klimaschulenprojekt der Energie-Erlebnisregion Hügelland teil.

Dieses Programm des österreichischen Klima- und Energiefonds zielt auf die möglichst intensive und insbesondere langfristige Sensibilisierung von Schülerinnen und Schülern für Klima- und Energiefragen ab.

Einen Schwerpunkt bildet dabei der Bereich erneuerbare Energien. Gemeinsam mit einigen Kindern der VS St. Marein bei Graz wurde daher die Nahwärme im Ort besucht. Dank Herrn Froschhauser und seinem Team wurde die Besichtigung zu einem Erlebnis für alle Sinne.

Talentcenter Graz

Die 4. Klassen besuchten am 19. November im Rahmen der Berufsorientierung das Talentcenter der WKO in Graz.  An verschiedenen Teststationen wurden die Neigungen, Talente und Potenziale der Jugendlichen untersucht. Erhoben wurden dabei persönliche Interessen, Motorik, Aufnahmefähigkeit, kognitive Fähigkeiten, allgemeine Fertigkeiten und berufsrelevante Kenntnisse.

Das Ergebnis, ein persönlicher Talentreport, soll den Schülerinnen und Schülern die Entscheidung für ihren weiteren Bildungsweg erleichtern. Das Profil listet nämlich nicht nur Stärken und Potenziale auf, sondern empfiehlt auch Berufe und zeigt unterschiedliche Ausbildungsmöglichkeiten auf.

Die Buskosten wurden dankenswerterweise von der Energie-Erlebnisregion Hügelland übernommen.

 

SBim Graz

Am 18.Oktober besuchten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen die Schul- und Berufsinfomesse in Graz. Die Jugendlichen konnten sich bei der größten Bildungsmesse der Steiermark sowohl über schulische Bildungswege und verschiedene Schultypen, als auch über Lehrberufe und Lehre mit Matura informieren.

Berufspraktische Tage

Die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen hatten vom 17. bis 20. September die Möglichkeit, in selbst ausgewählten Betrieben, ihre Wunschberufe näher kennenzulernen.

Vielen Dank an alle Firmen und Einrichtungen, die den Jugendlichen im Zuge der Berufspraktischen Tage einen Einblick in die Arbeitswelt ermöglicht haben. Die Rückmeldungen aller Beteiligten waren sehr positiv.